ULT AG

Imagebild: ULT AG

Die ULT AG ist ein weltweit agierender Anbieter von Absaug- und Filteranlagen zur Beseitigung luftgetragener Schadstoffe, die bei einer Vielzahl an Materialbearbeitungsprozessen in der Industrie, dem Handwerk oder bei Forschungsarbeiten im Labor entstehen. Die lufttechnischen Anlagen der ULT AG beseitigen effizient gesundheitsgefährdende Luftschadstoffe, beispielsweise Laserrauch, Lötrauch, Schweißrauch, Dämpfe, Gase, Rauch oder Gerüche. Damit werden Mitarbeiter, Produktionsanlagen und Produkte geschützt.

Des Weiteren entwickelt und fertigt die ULT AG Lösungen zur Prozesslufttrocknung. Die Anlagen des Unternehmens finden ihren Einsatz in Industriesegmenten wie Pharma, Chemie, Elektronikfertigung oder Nahrungs- und Genussmittel.

Das Lösungsspektrum des Unternehmens reicht von mobilen  Absauganlagen für Handarbeitsplätze oder Arbeiten unter limitierten Platzverhältnissen über stationäre Systeme, die auch in Fertigungslinien integriert werden können, bis hin zu kompletten Hallenabsaugungen oder die Unterstützung großer Anlagen. Über das Angebot an Standardprodukten hinaus entwickelt und fertigt die ULT AG Sondergeräte für spezielle Anwendungen, z.B. in Ex- oder Edelstahlausführung.

Zur Unterstützung der Erfassungseffizienz bietet die ULT zudem entsprechende Erfassungselemente und Absaugarme an, die ebenso für besondere Arbeitssituationen ausgelegt sind.

Neben der Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros zur Planung kompletter lufttechnischer Anlagen hat die Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten und Universitäten bei der ULT AG einen hohen Stellenwert. Das Unternehmen ist seit knapp 20 Jahren durchgängig DIN EN ISO 9001 zertifiziert. 

Am 20.09.2018 lädt die ULT AG alle Interessierten ab 16 Uhr zum Tag der Ausbildung ein. Informieren Sie sich auf unserer Homepage.

Logo: ULT AG

Firmenangaben:

ULT AG
Am Göpelteich 1
02708 Löbau

https://www.ult.de